Mythos 5: Durch Echokammern haben “Fake News” eine stärkere Wirkungskraft

Mythos 5: Durch Echokammern haben “Fake News” eine stärkere Wirkungskraft

Im August 2016, mitten im US-Präsidentschaftswahlkampf kam das Gerücht auf, die Kandidatin Hillary Clinton sei gesundheitlich derart angeschlagen, dass sie nicht für die Präsidentschaft geeignet sei. Über das Netz verbreitete sich die Nachricht sehr schnell und wurde schon bald von konservativen…

Mythos 3: Echokammern im Internet sind für den aktuellen politischen Extremismus verantwortlich

Warum sind Echokammern, d.h., Räume, in denen sich Social Media-Nutzende mit Gleichgesinnten umgeben, eine Bedrohung für demokratische Systeme? Eine häufige Antwort auf diese Frage lautet: Gruppen, in denen sich Menschen in ihren Meinungen gegenseitig bestärken, neigen eher dazu, extremere Einstellungen…

Mythos 2: In den sozialen Medien ist jeder nur mit Informationen und Meinungen konfrontiert, die seine politische Haltung untermauern.

Mythos 2: In den sozialen Medien ist jeder nur mit Informationen und Meinungen konfrontiert, die seine politische Haltung untermauern.

Soziale Medienplattformen wie Facebook, Twitter und YouTube leben davon, dass sich Menschen frei zu Themen wie der Politik, dem Sport oder dem Alltag äußern. Seitdem der Begriff Echokammer in der Öffentlichkeit diskutiert wird, sind viele Annahmen und potenziell negative Auswirkungen…